Nouveau Cirque - Klasse 4a (Mai-Juli 2013)

Mit dem Projekt "Raum für Neuen Circus", eine zeitgenössische Zirkusschule, wurde Valérie Marsac im Rahmen des Programms "Kultur- und Kreativpiloten Deutschland 2010" ausgezeichnet. Das Programm wird von der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung gefördert.

 

Der "Neue Circus" ist eine anerkannte Kunstform aus Frankreich, bei der die körperliche Leistung nicht mehr Selbstzweck ist, sondern das Erzählen einer Geschichte im Vordergrund steht. 

An 12 Terminen von Mai bis Juli 2013 lernen die Kinder verschiedene Techniken und Utensilien kennen – der kreative Prozeß des Entwickelns ist von den Ideen und Wünschen der Kinder abhängig.

 

Heraus kommt ein individuelles Stückchen Zirkus, bei dem es primär nicht auf Leistung ankommt.

 

Mehr Info unter www.valerie-marsac.com.